Wie kann ich mein Haus sicherer machen?

Haus sicherer machen
Haus sicherer machen mit einer mit einer Kamera ausgestatteten Türklingel | Foto: © Victor bei adobe stock

Um Dein Haus sicherer zu machen, stehenDir  mehrere Optionen zur Auswahl. Allerdings erfordern die  meisten von ihnen eine vorherige Investition. Bei anderen reicht ein wenig Engagement, um die eigene Wohnsituation sicherer zu gestalten. Verschaff Dir einen Überblick über die möglichen Maßnahmen, um anschließend die zu Dir passenden umzusetzen.

Warum Einbruchsschutz auch tagsüber wichtig ist

Es reicht vollkommen aus, nachts das Haus sicherer zu machen, oder? Schließlich finden die meisten Einbrüche statt, wenn die Hausbewohner selig schlafen. Hierbei handelt es sich um einen weit verbreiteten Irrglauben. Ein Blick auf die Uhrzeiten, an denen Hauseinbrüche häufig stattfinden, zeigt: Vormittag und der frühe Abend sind klassische Einbruchszeiten.

Daher bezieht sich der Schutz für das Haus nicht nur auf einbruchssichere Fenster und Türen. Um ungebetene Gäste tagsüber abzuschrecken, empfiehlt sich eine ganztägige Überwachung der Eingangsbereiche. Dafür eignen sich klassische Überwachungskameras sowie am Haupteingang eine smarte Türklingel mit Kamera.

AngebotBestseller Nr. 1
Ring Videotürklingel Akku (Video Doorbell) | Türklingel mit Kamera, HD-Video, WLAN, Bewegungserfassung, Nachtsicht, Akku | Video-Türsprechanlage für deine Haustür, 2. Gen. | Funktioniert mit Alexa
  • IMMER WISSEN, WAS VOR DEINER HAUSTÜR LOS IST: Die drahtlose Türklingel mit Kamera, WLAN und Gegensprechfunktion bietet eine noch fortschrittlichere Bewegungserfassung und verbesserte Nachtsicht. Mit der Ring Akku-Videotürklingel (Video Doorbell 2. Gen.) verpasst du nichts und niemanden mehr.
  • HD-AUFLÖSUNG: Die elegante und schlanke Türklingel arbeitet mit 1080p Auflösung bei 155° Sichtfeld. Per Live-Video über die Ring-App kannst du Personen an deiner Haustür sehen und mit ihnen sprechen - egal, wo du gerade bist.
  • NIE MEHR PAKETE VERPASSEN: Du erhältst eine Benachrichtigung auf dein Handy, Tablet oder kompatible Alexa-Geräte, wenn jemand die Video-Türsprechanlage betätigt oder eine Bewegung erkannt wird.
  • KLINGELT ÜBERALL: Kopple sie mit kompatiblen Alexa-Geräten, nutze die App oder verbinde die Türklingel mit Kamera mit Chime, damit du es zuhause überall klingeln hörst. Die Ring Videotürklingel ist auch im Set mit Chime erhältlich.
  • FLEXIBEL DANK AKKU: Die Ring Akku-Videotürklingel (2. Gen.) wird mit einem Schnellwechsel-Akkupack geliefert und kann optional per Solar, Netzteil oder festverdrahtet betrieben werden, damit sie immer mit deinem WLAN verbunden bleibt.

Acht Tipps, um Dein Haus sicherer zu machen

Mit wenigen Neuanschaffungen und Tricks verhinderst Du, dass Unbefugte auf Dein Grundstück oder gar nichts Haus gelangen. Zu den empfehlenswerten Maßnahmen zählen:

1. Bewegungsmelder im Garten installieren

Die Mehrzahl der Einbrecher agiert am liebsten unbehelligt und sucht bei plötzlicher Aufmerksamkeit das Weite. Daher kommt ein Bewegungsmelder im Garten sowie an der Tür infrage, um Dein Haus sicherer zu machen.

TIPP: Auch in schlecht einsehbaren Bereichen des Grundstücks empfiehlt sich ein Bewegungsmelder. Schleichen Unbefugte dort herum, schaltet sich das Licht an und macht Dich sowie die Nachbarschaft darauf aufmerksam.

2. Das Grundstück mit einbruchshemmenden Hecken umgeben

Damit es unbefugten Personen schwerfällt, ungebeten auf Dein Grundstück zu gelangen, brauchst Du einen Zaun mit einem abschließbaren Gartentor. Zusätzlich empfiehlt sich rund um die Grundstücksgrenze eine einbruchshemmende Hecke. Dafür eignen sich dicht wachsende Pflanzen mit spitzen oder dornigen Ästen:

  • Schlehe
  • Weißdorn
  • Immergrüne Kugelberberitze
  • Feuerdorn

Orientierst Du Dich am Märchen Dornröschen, eignen sich alternativ Rosenbüsche, um zu verhindern, dass ungebetene Gäste über den Zaun klettern.

Bestseller Nr. 1
Zepeti Beetrose, rot, Rosenbusch, winterhart, Blume, Pflanze für Garten, Terrasse, Balkon oder Kübel
  • 🌹 DAUERHAFT BLÜHEND: Die Zepeti überzeugt durch ihre sehr lange Blühdauer von Juni bis Oktober. Und selbst die verblühten Blüten sehen im Abblühen noch fantastisch aus
  • 🌹GESUND UND WIDERSTANDSFÄHIG: Flecken, Rost, Sternrußtau und andere Rosenkrankheiten sind für diese Sorte Fremdwörter
  • 🌹KOMPAKTER WUCHS: Die Zepeti wächst kompakt und rund und eignet sich optimal für das Gartenbeet oder den Kübel auf Terrasse und Balkon. Und auch als Grabbepflanzung ist die Zepeti aufgrund ihres geringen Pflegeaufwandes sehr geschätzt
  • 🌹 GESCHENKIDEE: Die perfekte Geschenkidee für alle Gartenfreunde, Blumenfans und Rosenliebhaber. Ob zu Valentinstag, Muttertag, zum Geburtstag oder einfach so – über eine Zepeti freuen sich alle
  • 🌹LIEFERUMFANG: Die Zepeti wird mit ca. 30cm Größe in einem dekorativen 6 Liter Topf geliefert und kann zuhause direkt eingepflanzt werden

3. Hohe Sträucher und Hecken vor Fenstern kürzen

Eine einbruchshemmende Hecke bildet zusammen mit dem Gartenzaun das erste Hindernis für potenzielle Einbrecher. Allerdings erhöhen hochwachsende Pflanzen tendenziell das Einbruchsrisiko, wenn sie von außen die Sicht auf die Fenster versperren. Dadurch können sich Kriminelle unbeobachtet und animiert fühlen, zur Tat zu schreiten.

Dementsprechend kürzt Du alle Büsche, Sträucher und Hecken, die die freie Sicht auf ein Fenster versperren. Ihr höchster Punkt sollte maximal bis zur Mitte der Scheiben reichen.

4. Auf Einbruchssichere Türen umrüsten

Statt sich durch ein enges Fenster zu zwängen, nutzen viele Einbrecher die Eingangstür, um sich Zutritt zu einem Haus zu verschaffen. Bei einfachen Türen aus Holz oder Kunststoff dauert das Aufbrechen meist wenige Sekunden. Die sicherere Alternative besteht in einer Sicherheitstür mit mindestens Widerstandsklasse 2.

5. Mechanische Sicherheitstechnik an Fenstern installieren

Die meisten Einbrüche dauern maximal fünf Minuten. Verstreicht diese Zeit bereits, während sich der Einbrecher mit einer Fenstersicherung abmüht, sucht er sich mit hoher Wahrscheinlichkeit ein leichteres Ziel.

Bestseller Nr. 1
ABUS Abschließbarer Fenstergriff FG200 AB208 - 5er Set - Fensterknauf mit Druckzylinder, gleichschließend - ABUS-Sicherheitslevel 3 - 84581 - Weiß
  • Universell einsetzbarer Fenstergriff mit einstellbarem Vierkantstift (28-44mm): Egal, ob auf Kunststoff-, Aluminium- oder Holzoberflächen
  • Ideal als Kindersicherung: Dank Druckzylinder und beiliegenden Wendeschlüsseln haben Eltern immer die Kontrolle darüber, wer das Fenster öffnen kann
  • Unkomplizierter Schließmechanismus: Das Schloss lässt sich mit dem Wendeschlüssel öffnen und ohne Schlüssel wieder schließen
  • Fensterschutz zum Nachrüsten für Ihre Haussicherheit und zur Kindersicherung: Vierkantstift 28 - 44 mm, Schraubenabstand 43 mm, ABUS-Sicherheitslevel 3 - inkl. Montagematerial
  • Sicher, zuverlässig und stabil. Dafür steht der Name ABUS. Ob es um den Schutz zuhause, um Objektsicherheit oder um mobile Sicherheit geht: ABUS setzt die Standards​

Daher empfiehlt es sich, bei Fenstern mindestens auf Widerstandsklasse 2 zu achten, die ein Einschlagen der Scheiben erschwert. Abschließbare Fenstergriffe verhindern, dass Einbrecher nach dem Einschlagen der Scheibe schnell den Fensterflügel öffnen.

TIPP: Steht ein Fenster auf Kipp, braucht ein Einbrecher nicht erst die Scheibe einzuschlagen, um an den Griff zu gelangen. Nachts oder in Deiner Abwesenheit solltest Du alle Fenster daher richtig schließen.

6. Einbruchshemmende Rollläden anschaffen

Einer der Tipps gegen Einbrüche lautet, die Rollläden bei längerer Abwesenheit nicht durchgehend geschlossen zu halten. Das signalisiert möglichen Übeltätern, dass sich niemand im Haus befindet.

Einfache Rollos dienen als Sicht- und Blendschutz, halten einem Einbrecher jedoch nicht stand. Abhängig vom Material gelingt es ihm, den Rollladen:

  • hochzudrücken
  • auszuhebeln oder
  • zu zerschneiden

Um die Wahrscheinlichkeit eines nächtlichen Einbruchs zu verringern, kommen daher Rollläden mit integriertem Einbruchsschutz infrage.

7. Bei Abwesenheit im Haus einen bewohnten Eindruck hinterlassen

Neben dauerhaft geschlossenen Rollläden verraten ein fehlendes Auto in der Garage sowie Ruhe im Haus, dass dieses zeitweilig unbewohnt ist. Um Aktivität vorzutäuschen und Einbrecher dadurch abzuschrecken, helfen diese Tipps:

  • Nachbarn bitten, die Rollläden zu öffnen und zu schließen sowie die Post zu holen
  • bei einer elektrischen Rollladensteuerung eine Zeitschaltuhr nutzen
  • eine Fernsehattrappe laufen lassen
TIPP: Keinesfalls solltest Du online verkünden, wann Du Dein Haus für Einkauf, Kurztrip oder längeren Urlaub verlässt.

8. Den Kontakt mit den Nachbarn pflegen

Zugegeben, für einen Schwatz an Nachbars Gartenzaun fehlen manchmal Zeit und Nerven. Jedoch ergibt es Sinn, sich um ein gutes Verhältnis zu den Bewohnern nebenan und gegenüber zu bemühen.

Eine persönliche Beziehung erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass die Nachbarn während der eigenen Abwesenheit ein Auge auf das leere Haus haben. Achtet die Nachbarschaft aufeinander, fällt es schneller auf, wenn:

  • Unbekannte ein Grundstück auffällig unter die Lupe nehmen
  • Fremde im Garten herumlaufen
  • ungewöhnliche Geräusche aus Garten oder Haus kommen

Kommt es in Deiner Abwesenheit dennoch zu einem Einbruch, können aufmerksame Nachbarn die Einbruchsspuren erkennen und Dir Bescheid geben.

Fazit

Um Dein Haus sicherer zu machen, helfen Dir mechanische und elektrische Sicherheitssysteme. Zusätzlich verringerst Du das Risiko eines Einbruchs, indem Du Türen und Fenster in Deiner Abwesenheit verschließt und die Sicht auf alle Hauseingänge freihältst. Bemühst Du Dich um einen guten Kontakt mit den Nachbarn, dienen auch sie als eine Art Einbruchsschutz.