Silberfische – wie wirkungsvoll bekämpfen?

Silberfische sind im Haushalt ungebetene Gäste. Foto ©pedrostock adobe

Silberfische in der Wohnung sind unerwünschte Gäste, die sich schnell vermehren. Dieser Artikel informiert Dich über die möglichen Ursachen für Silberfische in Deinem Zuhause und über die Möglichkeiten, wie Du sie wirkungsvoll bekämpfst.

Silberfische Steckbrief

wissenschaftlicher Name Lepisma saccharina
Größe ausgewachsen 1 bis 2 Zentimeter, flügelloserKörper
Lebensdauer bis zu 8 Jahre
Körperbau 2 Fühler und Cerci*; Füße 6; Schuppen silbriggrau bis silbrigschwarz und glänzend
Mundwerkzeuge beißend-kauend
bevorzugtes Klima feucht-warm
Paarungsbereitschaft ganzjährig
Nahrung zucker- und stärkehaltige Lebensmittel, Hausstaubmilben, Haare, Hautschuppen, Schimmel
Aktivität lichtscheu, dunkelheitsaktiv
Eintrittswege undichte Fugen, defekte Rohre, Tapeten mit Kleber, Haare, Papier, tote Insekten
Gefährlichkeit harmlos für die Gesundheit, Hygiene und Materialschädlinge
Eier 70 bis 200 in Ritzen und Spalten
Feinde Spinnen, Ohrwürmer
*Cerci = fadenförmige Schwanzanhänge (Tastorgane)

Woher kommen die Silberfische in Deiner Wohnung

Woher kommen die Silberfische? Diese Frage sollte jeden beschäftigen, der Silberfische im Haus vorfindet. Silberfische haben insbesondere in Altbauten leichtes Spiel, um in die Wohnung zu gelangen – vorausgesetzt sie finden Undichtigkeiten, Spalten oder Ritzen im Mauerwerk.

Oft kommen sie durch geöffnete Fenster oder Türen ins Haus. Silberfische halten sich zudem in Rohr- und Wasserleitungen auf. Stimmen Luftfeuchtigkeit und Wärme, fühlen sich die Silberfische wohl, entscheiden sich zu bleiben und vermehren sich. Die Ursache für Silberfische können zudem in Baumängeln liegen.

Es kommt vor, dass Silberfische sich im Bett tummeln, denn dort finden diese Hautschuppen und Haare vor. Krabbeln Silberfische auf Menschen, brauchen Betroffene sich nicht vor Bissen oder Stichen zu fürchten.

Welche klimatischen Bedingungen brauchen Silberfische zum Überleben?

Silberfische benötigen eine warme Umgebung mit 20 bis 30 °C und einer Luftfeuchte von 80 bis 90 Prozent. Verwahren Wohnungsinhaber ihre Bücher in trockenen Regalen oder Schränken, interessieren sich die Urinsekten nicht dafür. Liegen diese in feuchter Umgebung, avancieren sie zu Leckerbissen für Silberfische.

Ebenso verhält es sich mit der Kleidung. Frisch gewaschen und gut getrocknet im sauberen Schrank gelagert ist sie vor den Insekten sicher. Im feuchten Badezimmer unten im Wäschekorb lange auf die längst fällige Wäsche wartend, ist sie bei Silberfischen beliebt. Neben dem Badezimmer verstecken sie sich in dunklen Ecken der Küche, insbesondere unter Kühlschränken. Doch was tun gegen die Silberfische?

Mit welchen Hausmitteln Du Silberfische bekämpfst

Silberfische sind Mitbewohner, die niemand im Haus haben möchte, auch wenn diese Hausstaubmilben fressen und Allergikern dadurch nutzen. Zunächst gilt es, das Nest der Silberfische zu finden. Dazu stehst Du nachts auf und machst das Licht an. Die Insekten versuchen, da sie lichtscheu sind, in ihrem Nest Schutz. Hast Du dies gefunden, kannst Du versuchen, mit verschiedenen Hausmitteln die Silberfische zu bekämpfen.

Lüften

Lüftest Du Deine Wohnung stoßweise, senkst Du dadurch die Luftfeuchtigkeit in Deiner Wohnung. Finden die Silberfische ungünstige Lebensbedingungen vor, verschwinden sie aus Deiner Wohnung.

Die Kartoffel – eine Falle gegen Silberfische

Die stärkehaltige Kartoffel lockt Silberfische in die Falle. Dazu diese aushöhlen und auf die Nacht warten. In der Dunkelheit sammeln sich die Silberfische darin und lassen sich bequem entsorgen.

Backpulver und Zucker – der sichere Tod für Silberfische

Silberfische loswerden mit Backpulver – die Methode bedeutet für Silberfische den Tod. Der Zucker dient als Lockmittel. Streust Du diese Mischung in die Verstecke fressen sie das Backpulver und sterben.

Mit Düften Silberfische vertreiben

Ist es Dein Wunsch, dass sich die Silberfische im Bad und in der Küche nicht mehr wohlfühlen, wische die befallenen Bereiche mit einer Essig-Wasser-Mischung. Ebenso wenig mögen Silberfische den Geruch von Lavendel und Zitrone.

Stellst Du mehrere Schalen in Deinen Räumen auf, fühlen sich die Silberfische nicht mehr wohl und suchen sich ein anderes Zuhause. Weitere Gerüche, die Silberfische vertreiben sind Nelken und Teebaumöl.

Honig, ein Lockmittel für Bären und Silberfische

Honig ist süß und klebrig und begehrt bei Silberfischen. Was diese nicht wissen, ist, dass sie beim Naschen darauf kleben bleiben. Deshalb streiche, um Silberfische in der Wohnung der Vergangenheit angehören zu lassen, Honig auf eine Stück Papier und lege es vor das Nest. Am nächsten Morgen siehst Du, ob Honig als Silberfischfalle erfolgreich ist.

Doppelseitiges Klebeband als Silberfischfalle

Einen ähnlichen Effekt wie die Honigfalle hat doppelseitiges Klebeband. Dieses klebst Du vor dem vermuteten Nest und schaust am Morgen nach. Das Klebeband mit den festgeklebten Silberfischen abziehen und entsorgen. Den Vorgang so oft wiederholen, bis Deine Wohnung frei von Silberfischen ist. Als Lockmittel verwende Haferflocken, Zucker oder Honig.

AngebotBestseller Nr. 1
tesa Verlegeband extra stark klebend - Doppelseitiges Klebeband zum Verlegen von Teppich und PVC-Belag - doppelseitig klebend - 10 m x 50 mm
  • Für rutschfesten Boden unter den Füßen: Das doppelseitige Klebeband fixiert Teppiche und PVC-Bodenbeläge sicher - einfach in der Anwendung, zuverlässiger Halt
  • Extra stark - das Teppichverlegeband mit hoher Klebekraft: Hält auf Küchenböden, Treppen, Sitzflächen und vielem mehr - kein Verrutschen dank hoher Klebekraft
  • Einfache Anwendung - schnell und unkompliziert: Mit der Hand auf die gewünschte Länge einreißen und auf der Fläche auftragen
  • Feuchtraumgeeignet: Das Teppichklebeband kann sowohl in feuchten Räumen als auch in Räumen mit Fußbodenheizung verwendet werden
  • Hochwertiges Teppichband, beidseitig klebend: tesa Verlegeband extra stark klebend, 10 m x 50 mm - für Teppiche und PVC-Bodenbeläge geeignet

Mit Kieselerde gegen Silberfische

Verstreust Du Kieselerde im Haus, hast Du die Chance, dass diese beim Kontakt mit dem Pulver austrocknen.

Bestseller Nr. 1
Abtei Kieselerde Intensiv, für Haut, Haare und Nägel, 210 Kapseln
  • Hochdosiert für natürliche Schönheit: Das traditionelle Arzneimittel liefert 1050 mg reine Kieselerde bei täglicher Einnahme
  • Reines Naturprodukt: Enthält das Spurenelement Silicium, das aus urgeschichtlichen Meeresablagerung entnommen wird - in reinster Terra silicea Qualität
  • Schönheit von innen: Beugt dünner werdendem Haar sowie brüchigen Nägeln vor und unterstützt das Bindegewebe - entscheidend für straffe, schöne Haut
  • Einfache Einnahme: 3 x täglich 1 Kapsel mit reichlich Flüssigkeit einnehmen - laktosefrei und glutenfrei
  • Seit 125 Jahren nehmen wir uns Zeit für Gesundheit. Dank höchster Qualitätsstandards sowie unserem Fokus auf Natürlichkeit und Effektivität, genießt Abtei seit Generationen großes Vertrauen.

Gewürzsäckchen – kein Garant für den Erfolg aber einen Versuch wert

Fülle Gewürzsäckchen mit Salbei, Rosmarin oder Lorbeeren und verteile diese so nah wie möglich an den Silberfisch-Verstecken in der Wohnung, um diese zu vertreiben.

Der Kammerjäger – eine schnelle und sichere Methode, Silberfische loszuwerden

Eine schnelle und sichere Methode, um Silberfische zu beseitigen ist die Arbeit, dem Kammerjäger zu überlassen. Dieser findet die Nester und entscheidet mit welchen Mitteln er die Urtiere bekämpft. Gängig sind Fraßgel und Sprays.

Mittel gegen Silberfische aus dem Handel

Hattest Du mit Hausmitteln nicht den gewünschten Erfolg hast Du die Option, im Handel frei verkäufliche Produkte gegen Silberfische zu erwerben. Dort findest Du:

  • Insektensprays gegen Silberfische
  • Köderdosen gegen Silberfische
  • mit Lockstoffen versehene Klebefallen gegen Silberfische

Diese sind niedriger dosiert als die Mittel, die Kammerjäger verwenden.

Fazit

Silberfische finden in Wohnungen, insbesondere in den feuchten Bereichen, günstige Bedingungen. Lässt Du sie gewähren, vermehren sie sich schnell und entwickeln sich zur Plage. Was tun gegen Silberfische ist dann die Frage.

Hausmittel und Hausmittel sind einen Versuch wert, um die Hygiene- und Materialschädlinge loszuwerden. Eine schnelle und wirkungsvolle Hilfe findest Du beim Kammerjäger.

Bestseller Nr. 1
Aeroxon Silberfisch Köderdose, bekämpfen (6 Dosen) - Silberfischfalle, Papierfische, Mehrfarbig
  • ✅ Bekämpft zuverlässig und falle silberfische. Silberfische fressen den Köder, gehen dann in ihre Verstecke und verenden dort. Tolle Silberfischchen-Klebefalle für küchen & abstellräume, badezimmer & wäscheräume, and keller & dachböden
  • ✅ Diese silberfisch falle fraßköder mit starker Lockwirkung dank stärke- und zuckerhaltiger Zusatzstoffe. Die köder silberfische dort aufstellen, wo die meisten Silberfische vermutet werden, um diese gezielt zu bekämpfen
  • ✅ Geruchlos: Ein silberfische köderdosen wirkt als Mittel gegen Silverfish bis zu 3 Monate und ist die perfekte Alternative zum Silberfisch Spray
  • ✅ Einfach zu bedienen: Klare, bildliche Anleitung auf der Verpackung für problemlose Anwendung. Insgesamt 6 Köder - Satz von 2 Boxen mit 3 Dosen pro Box Satz mit 3 Dosen silverfish trap pro Schachtel Für lange Haltbarkeit mittel gegen silberfische
  • ✅ Sichere Anwendung dank geschlossener Metalldose. Für die beste Wirkung bitte Anwendungshinweise lesen und beachten. BauA Reg.-Nr: N-50665
Bestseller Nr. 2
Envira Silberfisch-Spray - Anti-Silberfisch-Mittel Mit Langzeitwirkung - Geruchlos & Auf Wasserbasis - 500 ml
  • HOCHWIRKSAM: Das sprühfertige Envira Effect Spray mit Knock-Down- und Langzeitwirkung vernichtet und beseitigt effektiv Silberfischchen und weiteres Ungeziefer
  • WASSERBASIS: Das Silberfisch-Spray auf Wasserbasis ist geruchlos und hinterlässt bei der Anwendung keine Flecken. Es ist laborgeprüft und enthält keine Treibgase
  • VERTRÄGLICH: Das Insektizid kann problemlos auf den meisten Oberflächen angewandt werden und eignet sich selbst für empfindliche Oberflächen wie Leder oder Teppiche
  • ANWENDUNG: Vor Gebrauch schütteln und aus einer Entfernung von ca. 50 - 100 cm kräftig auf Silberfische, Schlupfwinkel und Laufwege aufsprühen. Die Fein-Zerstäubung intensiviert die Wirkung. Lieferumfang: 500 ml Silberfischspray in der Sprühflasche
  • HINWEIS: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Enthält Permethrin, kann allergische Reaktionen auslösen. Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen. BAuA Registriernummer: N-95606
Bestseller Nr. 3
Patronus Silberfisch-Köderdose - 8 Stück - TESTSIEGER - Silberfischfalle zum Silberfische bekämpfen - Köder für Silberfische mit starkem Lockstoff und Langzeitwirkung
  • ✅ STARKER LOCKSTOFF: Unsere Köder-Falle gegen Silberfischchen zieht diese dank der neuen Lockstoff-Formulierung effektiv an und ermöglicht dadurch einen höheren Ködererfolg.
  • ✅ HOCHWIRKSAM: Durch unser wirksames Mittel gegen Silberfische sorgst du für eine reine Wohnung ohne Silberfische und kannst dank Sofort- & Langzeitwirkung (12 Wochen) zu Hause wieder entspannt abschalten.
  • ✅ IDEAL KOMBINIERBAR: Mit unserem Patronus Silberfische-Spray bist du noch sicherer unterwegs. Kombiniert bieten dir beide Produkte 100% Erfolg im Kampf gegen Silberfische - garantiert!
  • ✅ SAUBER: Silberfische fressen die Köder unserer Anti Silberfisch-Fallen und verenden anschließend in ihrem meist schwierig zu erreichbaren Versteck, ohne das du dadurch gestört wirst.
  • ✅ HERGESTELLT IN DEUTSCHLAND: Unsere Papierfischchen-Köderdosen sind sorgfältig in Deutschland hergestellt. Unsere Experten haben dabei ein Produkt geschaffen was ebenso hochqualitativ wie wirksam ist. Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen. Registriernummer nach der Biozid-Meldeverordnung: N-98592
AngebotBestseller Nr. 4
ARDAP Silberfisch Köderdose 4 Dosen - Silberfische effektiv bekämpfen mit der Silberfischfalle - Effektives Mittel gegen Silberfische - Silberfischfallen - Bekämpft zuverlässig Silberfischchen
  • Silberfische effektiv bekämpfen mit der Silberfischfalle von ARDAP - Die Silberfisch Köderdose als effektives Mittel gegen Silberfische
  • Silberfischfalle: Neuartiges Ködergelmit starker Lockwirkung
  • Silberfisch Köderdose: Bekämpft zuverlässig Silberfischchen und Schaben
  • Silberfisch Fallen wirken schnell bis zu 3 Monate
  • Mittel gegen Silberfische: In Deutschland hergestelltes und registriertes Produkt unter BAuA Nr. N-85062: Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
AngebotBestseller Nr. 5
Gerobug Silberfischfalle 12 Stück - Leimfalle mit giftfreiem Lockmittel zur Befallskontrolle in Allen Wohnräumen - Extra Starke Silberfischfalle Klebefalle + Bonus-Guide zum Silberfische bekämpfen
  • STARKE LOCKWIRKUNG: Die giftfreie Köder-Tablette lockt Silberfische und Papierfische effektiv auf die Leimfläche, wo sie kleben bleiben. Dadurch kannst du deinen Befall erfolgreich kontrollieren.
  • FÜR ALLE WOHNRÄUME GEEIGNET: Die Klebefalle ist insektizidfrei und daher besonders für sensible Bereiche geeignet, in denen sich Kinder und Haustiere aufhalten. Die Falle besteht aus stabiler Recycling-Pappe, Spezial-Leim und einem attraktiven Naturköder.
  • ZUVERLÄSSIGER LEIM: Der spezielle Leim sorgt für ein noch effektiveres Monitoring von Silberfischchen und Papierfischchen. So führst du eine professionelle Befallsermittlung für eine anschließende Silberfischbekämpfung durch.
  • DIE GEROBUG METHODE: Du erhältst unsere erprobte GEROBUG Methode zum Nachmachen nach dem Kauf. Dein Vorteil: Noch schnelleren Bekämpfungserfolg mit weniger Zeitaufwand. Erfahre bei uns, wie du in nur wenigen Schritten frei von Silberfischen wirst!
  • EINZIGARTIGER KUNDENSERVICE: Wir kümmern uns um unsere Kunden - auch nach dem Kauf. Unser Schädlingsbekämpfer steht dir für deine Fragen rund um deinen Befall zur Seite. Bei Bedarf, melde dich einfach, wir sind für dich da!