in

Freigänger Katzen – wichtige Infos und Tipps

Bild: kassini/stock.adobe.com

Freigänger Katzen leben draußen, wie es ihnen gefällt und wie es ihrer Art entspricht. Dieses ist mit Gefahren für das Tier verbunden. Der folgende Artikel gibt wichtige Infos und Tipps, wie Du die Risiken so gering wie möglich hältst und was es sonst bei Freigänger Katzen zu beachten gibt.

Freigänger Katzen – was muss ich beachten?

Schaffst Du Dir ein Jungtier an, entscheidest Du über das weitere Leben Deines Haustiers. Verbringt Deine Katze dieses in Deiner Wohnung oder lässt Du ihr den Freiraum zu kommen und zu gehen, wann immer sie will?

Checkliste zur Entscheidungsfindung:

  • Ist die Katze gesund?
  • Erlaubt die Verkehrslage einen Freigang?
  • Ist Deine Katze kastriert? Es herrscht in Deutschland eine Kastrationspflicht für Freigänger Katzen in über 740 Gemeinden.
  • Sind alle Impfungen vorhanden?
  • Ist die Katze vor Flöhen geschützt und entwurmt?
  • Hat Deine Freigänger Katze einen Chip und ist dieser registriert?
  • Ist Deine Katze charakterlich so gefestigt, dass sie die Erlebnisse in der Freiheit schadlos allein bewältigt?

Gesundheit schafft Freiraum

Damit Du die richtige Entscheidung triffst, stelle Deine Katze dem Tierarzt vor. Hat sie chronische Krankheiten, Allergien oder Behinderungen, beschränkt sich ihre Freiheit auf die Quadratmeterzahl Deiner Wohnung. Dort drohen ihr weniger Gefahren.

Deine Aufgabe ist es, die Katze ausreichend zu beschäftigen und mit Streicheleinheiten zu versorgen, damit sie sich wohlfühlt und nicht vereinsamt. Stimmen die Bedingungen, begleitet Dich eine Wohnungskatze bis zu 15 Jahre.

Wie und wo Du wohnen solltest, damit Deine Katze die Welt erobern kann

Eine Erdgeschosswohnung erlaubt, dass Deine Katze gefahrlos das Haus verlässt. Hast Du zudem einen katzensicheren Garten mit Rasen und einer Einzäunung, ist der Freigang für Deine Katze mit geringen Risiken verbunden. Streuner leben dagegen gefährlich.

Du öffnest Deiner Katze die Tür, wenn sie geht und wieder heimkehrt. Zugegeben ist das lästig und Du bist auch nicht immer zu Hause. Die Lösung ist eine für Freigänger Katzen konzipierte Katzenklappe. Durch diese startet sie ihren Freigang und kehrt wieder zurück, wenn sie Deiner Fürsorge bedarf. Wohnst Du zur Miete, frage Deinen Vermieter, ob er den Einbau erlaubt. Daneben beachtest Du die rechtlichen Aspekte der Katzenhaltung in Mietwohnungen.

Siehe auch  Wie erkennst Du, ob Deine Katze schwanger ist?

Bestseller Nr. 1
vogelschutznetz engmaschig Vogelnetz vogelnetze vogelschutznetz katzennetz für Balkon ohne Bohren laubnetz für teich feinmaschig (4 x 3m)
  • Mehrfachnutzung: katzennetz für balkon ohne bohren, laubnetz für teich feinmaschig, teichnetz, vogelschutznetz,teichnetz feinmaschig. vogelschutznetz hält Tiere und Vögel fern und Ihre Ernte wird nicht gepickt. Verhindern Sie effektiv, dass fliegende Hühner herumlaufen, es ist die beste Wahl für kleine Tierheime.
  • LEICHTES ABER LANGLEBIGES MATERIAL: Dieses vogelschutznetz besteht aus einem flexiblen, aber starken weißen Polypropylennetz (13 g/m²), das sich leicht über Pflanzenspitzen drapieren lässt und Regen, Schnee, Sonnenschäden und Reißen standhält. Lässt sich leicht zusammenfalten, um es jahrelang aufzubewahren und zu verwenden.
  • SUPER EINFACHE INSTALLATION: KORERPALL vogelnetz ist einfach zu installieren und auf die für verschiedene Anwendungen erforderliche Größe zuzuschneiden, hält jede Art von Geflügel auf und ist UV-beständig, kann ohne Ausfransen zugeschnitten werden, um für viele Gartenanwendungen geeignet zu sein. Kann bei Gartenzäunen, Zaungittern oder als vorübergehende Maßnahme verwendet werden. Geeignet für alle Arten von Gärten, Zäunen, Obstgärten.
  • Hochwertiges Material: Es ist mit hochwertiger Polyethylen-Hochtemperatur-Auflöseseide gewebt, die kälte- und hitzebeständig ist und eine sehr lange Lebensdauer hat.
  • SCHÜTZEN SIE IHRE PFLANZEN: vogelnetz lässt Licht und Regen durch, sodass Sie es während des Wachstums nicht entfernen müssen.Halten Sie Obstbäume, Beeren, Sträucher, Sträucher, Pflanzen, Blumen und Gemüse sicher, vogelnetz besteht aus einem flexiblen Netz aus Polypropylen Material, Der Verschluss verhindert, dass Vögel und Kleintiere zu Schaden kommen.
Bestseller Nr. 2
PFOTENKRAFT Katzennetz für Balkon & Fenster ohne Bohren I Transparentes Robustes Balkonnetz für Katzen inkl. Befestigungsset
  • [MEHR SICHERHEIT FÜR IHRE KATZE] Dank der langlebigen Nylonfaden, die reißfest, geknotet und wasserdicht sind, mit einer Maschenweite von 3 x 3 cm. Damit Ihre Katze Ihren Balkon ohne Bedenken nutzen kann.
  • [TRANSPARENTES NETZ] Sie können die Sicht auf Ihren Balkon mit Nylon immer voll genießen. Keine lästigen Einbußen die Ihre Aussicht beeinträchtigen
  • [EINFACHES ANBRINGEN] Mit dem mitgelieferten Befestigungsset können Sie das Netz befestigen und Ihre Katze auf dem Balkon verwenden. Genießen! Befestigen Sie das Netz einfach mit Kabelbindern ohne Bohren, sonst können Sie es auch mit den mitgelieferten Dübeln, Haken oder Schrauben befestigen.
  • [VERSCHIEDENE GRÖßEN] 3 x 4, 3 x 6 und 3 x 8 m , wenn Ihr Netz übersteht lässt es sich einfach zuschneiden. Flexibel für jedes Fenster, Balkon oder Terrasse.
Bestseller Nr. 3
NieKilig Katzennetz für Balkon ohne Bohren, 8x3m Katzengitter Fenster, Transparentes Katzenschutznetz für Katzen zur Sicherung von Balkon, Terrassen, Fenstern, Dachluken, Türen
  • 🐾【BESTE SICHT DES TRANSPARENTEN KATZENNETZ】: Mit der idealen Maschenweite von 3x3cm und dem transparenten Nylonnetz können Sie und Ihre Katze den Balkonblick trotzdem voll genießen. Und keine störenden Sichthindernisse, die den Balkonblick stören.
  • 🐾【GRÖSSERER SICHERER RAUM FÜR IHRE KATZE】: Dehnen Sie die maximale Größe auf 8x3m. Katzennetz hat einen extrem starken Balkonschutz und ist sehr langlebig durch hochwertige, reißfeste, UV-beständige und witterungsbeständige Materialien. Und auch je nach Größe zuschneidbar, flexibel für Fensterbank, Terrasse, Sichtschutz Balkon. Mehr Freiheit und Sicherheitsraum zu jeder Jahreszeit für Katzen.
  • 🐾【INSTALLATION OHNE BOHREN】: Sie können das Katzennetz direkt mit den mitgelieferten Klebehaken oder Kabelbindern ohne Bohren sicher befestigen. (PS: Staubige oder raue Oberflächen können dazu führen, dass Klebehaken leicht abfallen. Reinigen Sie die Oberfläche vor dem Gebrauch, um einen festen Halt zu gewährleisten.)
  • 🐾【UMFASSENDES SET】: Das Paket, das Sie erhalten, enthält eine ausführliche Anleitung, ein Katzenschutznetz, ein 25m langes Befestigungsseil, 20 Klebehaken, 20 Kabelbinder, 20 Haken und 20 Dübel.
  • 🐾【ACHTUNG】: Klebehaken sind NICHT für die Verwendung auf unebenen Oberflächen, Eschen-, Leder- oder Silikonoberflächen geeignet. Wenn Sie diese Anforderung nicht erfüllen, verwenden Sie bitte Kabelbinder und Bohrer. Wenn Sie mit dem Kauf Ihres NieKilig Balkon-Katzennetzes nicht 100 % zufrieden sind, kontaktieren Sie uns und Wir können Ihnen eine vollständige Rückerstattung gewähren und Sie müssen das Produkt nicht zurücksenden.

Wie Freigänger Katzen zur Ruhe kommen

Kehrt Deine Katze heim, ist es an Dir, dafür zu sorgen, dass sie zur Ruhe kommt. Der Aufenthalt draußen ist jedes Mal aufregend. Um ihre Erlebnisse zu verarbeiten, braucht sie Ruhe und Deine Streicheleinheiten.

Siehe auch  Katze kastrieren – Ablauf & Kosten

Diese verbindest Du am besten mit ihrer Pflege. Bürstest Du Ihr Fell, fühlt sie sich wohl.

Tipp: Bist Du in ein neues Haus oder in eine neue Wohnung gezogen, muss sich die Freigänger Katze erst an ihre neue Umgebung in der Wohnung gewöhnen, bevor Du sie nach draußen entlässt. Dazu braucht sie mehrere Wochen.

Welche Gefahren lauern auf Freigänger Katzen?

So aufregend das Leben outdoor für eine Katze auch ist – es lauern viele Gefahren auf sie.

Gesundheit

Eine Freigänger Katze ist gefährdeter für einige Krankheiten als eine Wohnungskatze: Dazu zählen:

  • Katzenseuche (Panleukopenie)
  • Katzenleukämie (Leukose)
  • FIV (Feliner Immundefizienz-Virus) – umgangssprachlich „Katzenaids“
  • Tollwut
  • Katzenschnupfen
  • Parasitenbefall durch Zecken, Würmer, Flöhe und Milben

Verkehr

Befindet sich Deine Wohnung in der Nähe einer stark befahrenen Straße, halte sie als Wohnungskatze oder gewähre ihr Auslauf in einem abgesicherten Garten oder einem Katzengehege. Zu groß ist die Gefahr, dass sie Opfer eines Verkehrsunfalls wird. Besonders gefährdet sind paarungsbereite Kater und Katzen, die kopflos auf die Straße laufen.

Gefahr durch natürliche Feinde

Katzen sind Raubtiere, haben jedoch auch ihrerseits Feinde. Zu diesen gehören die Fledermäuse, der Wolf und der Luchs. Junge Katzen sind Futter für den:

  • Marder
  • Habicht
  • Geier
  • Uhu
  • Steinadler
  • Fuchs

Zudem verletzen sich Katzen gegenseitig bei Revierkämpfen.

Gefahr für Katzen durch giftige Pflanzen

Im Haus und im Garten lauern Gefahren für Katzen durch giftige Gewächse. Da sie gerne an Pflanzen knabbern, biete Ihnen Katzengras als Alternative an.

Bedeutend für die Gesundheit Deines Haustieres ist das Wissen darum, welche Pflanzen für Deine Freigänger-Katze gefährlich sind. Es folgt eine kleine Auswahl:

  • Efeu – Hedera helix
  • Hanf – Cannabis sativa
  • Tulpe – Tulipa spp.
  • Kalanchoe – Kalanchoe spp.
  • Azaleen und Rhododendren – Rhododendron spp.
  • Chrysanthemen und Gänseblümchen – Chrysanthemum spp.
  • Eibe – Taxus spp.
  • Oleander – Nerium oleander
  • Maiglöckchen – Convallaria majalis
AngebotBestseller Nr. 1
GimCat Hydro-Gras - Frisches Katzengras aus kontrolliertem Feldanbau in nur 5 bis 8 Tagen - 1 Schale (1 x 150 g)
  • KATZEN-GRAS: Wird zum Ausspeien verschluckter Haare benötigt und unterstützt das allgemeine Wohlbefinden der Katze
  • GESUNDHEIT: Vitaminreiches Katzengras unterstützt als Ergänzungsfutter die Verdauung und beugt der Bildung von Haarballen vor
  • MADE IN GERMANY: Saatmischung aus kontrolliertem deutschen Feldanbau ergibt saftiges Grün nach nur 5 - 8 Tagen
  • ANWENDUNG: Schale gleichmäßig mit lauwarmen Wasser befüllen und an einen hellen Ort stellen, danach ständig feucht halten und starke Hitzeeinwirkung (z.B. Heizkörper) vermeiden
  • LIEFERUMFANG: 1 Schale 150g GimCat Hydrogras, Saatmischung zur einfachen Aufzucht von Katzengras ideal für Wohnungskatzen - Made in Germany
Bestseller Nr. 2
3x Cyperus 'Zumula' - Katzengras - Zimmerpflanze - Haustierfreundlich – ⌀12 cm - 20-25 cm
  • CYPERUS ZUMULA: Cyperus Zumula ist auch als Schirmpflanze oder Katzengras bekannt. Diese tropische Pflanze ist in Ostafrika und Madagaskar beheimatet. Diese Sumpfpflanze ist bei Katzen sehr beliebt!
  • HAUSTIERFREUNDLICH: Diese Pflanze ist haustierfreundlich, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Ihr vierbeiniger Freund wieder an Ihren Pflanzen knabbert!
  • KATZENGRAS: Katzengras ist eine attraktive, haustierfreundliche Zimmerpflanze für Ihre Katze. Mit dieser Zimmerpflanze in Ihrem Zuhause wird Ihre Katze weniger geneigt sein, an den anderen Pflanzen zu kauen oder sie von Ihrem Tisch zu werfen.
  • PFLEGE: Ich benötige wenig Pflege, gib mir ab und zu etwas Wasser und jeden Tag etwas Sonne, dann bin ich rundum zufrieden.
  • LIEFERUMFANG: Diese Pflanze ist etwa 20-25 cm hoch. Unsere spezielle Verpackung schützt die Pflanze auf dem Weg zu Ihnen!
Bestseller Nr. 3
Vitakraft Cat Grass, frisches Katzengras, Katzengras fertig gewachsen, mit Vitaminen und Mineralien (1x 120g)
  • Katzengras Saatenmischung zur optimalen Ergänzung für Katzen
  • Frisches Katzengras zu jeder Jahreszeit, zur optimalen Rundum-Versorgung mit natürlichen Mineralien und Vitaminen
  • Made in Germany, hergestellt in Bremen
  • Hilft deiner Katze, die Haarballen leichter auszuscheiden
  • Kann der Katze ganzjährig zur Verfügung stehen

Gefahr für die Freigänger Katze durch den Menschen

Ein Feind der Katze ist der Mensch. Er gefährdet sie durch das Fahren von Autos. Tierfänger bedrohen das Leben der Freigänger Katze, wenn sie die gefangenen Tiere an Tierversuchslabore verkaufen. Katzenhasser legen Giftköder aus, um die Katzen zu töten.

Siehe auch  Katze kastrieren – Ablauf & Kosten

Wichtig: Gefahr durch den Menschen droht Freigänger Katzen, wenn diese Frostschutzmittel herumstehen lassen. Dessen Inhaltsstoff, das Ethylenglykol, ist giftig für die Katze und für den Menschen. Frostschutzmittel schmeckt süß, was es für Katzen attraktiv macht. Weniger als 1 Teelöffel genügt, um das Tier zu vergiften. Es reicht, wenn Deine Katze eine Flasche abschleckt. Du kannst sie davor bewahren, indem Du die Flasche wegschließt. Eine Katze schleicht sich jedoch in fremde Garagen, wo Du sie nicht unter Kontrolle hast.

Katze an Freigang gewöhnen – so geht’s

Schaffst Du Dir eine Katze an, gewöhne sie langsam an ihr neues Zuhause. Erst, wenn diese sich in ihrem neuen Heim wohlfühlt, tastet Ihr Euch nach etwa 2 Monaten an den Freigang heran. Dazu hältst Du Dich an die folgenden Schritte:

  1. Hast Du einen Garten, mache ihn für den Freigang Deiner Katze sicher. Dazu entfernst Du giftige Pflanzen, deckst die Regentonne sowie den Swimmingpool ab und bewahrst Grillanzünder an einem katzensicheren Ort auf. Weitere gesundheitsschädliche oder tödliche Substanzen sind:
  • Schneckenkorn
  • Farben
  • Mäuse- und Rattengift
  • Öle
  1. Lege Deiner Katze ein Katzengeschirr an und gehe mit ihr in den Garten. Erlaube ihr, die gesamte Fläche zu erforschen. Dieses wiederholst Du einige Male an verschiedenen Tagen. Füttere sie in der Wohnung nach jedem Freigang.
  2. Nach und nach gewährst Du ihr mehr Freiraum. Dabei begleitest Du Deine Katze, bis sie sich in ihrem Revier auskennt. Nach jedem Ausflug wartet wieder eine Belohnung.
  3. Nach der Gewöhnung an der Katzenklappe und den Schritten 1 bis 3 erlaubst Du Deiner Katze, allein loszuziehen. Es ist möglich, dass sie erst nach einigen Tagen zurückkehrt. Bleibt sie länger als zwei Tage weg, suche sie, denn sie könnte in einer Garage feststecken.

Wie bleibt mein Freigänger lange gesund?

Deine Freigänger Katze ist größeren Gefahren ausgesetzt als eine Wohnungskatze und stirbt deshalb im Durchschnitt 3 bis 5 Jahre früher als ihre behüteten Artgenossen.

Lange gesund bleibt Deine Katze, wenn Du sie gegen alles impfen lässt, was notwendig ist und sie einmal im Monat entwurmst. Prüfe, ob sie sich unterwegs verletzt hat, ob Entzündungen aufgetreten sind oder es sich Parasiten auf ihr gut gehen lassen.

Fazit

Gewährst Du Deiner Katze den Freigang, sind Vorkehrungen im Garten und Garage wichtig. Damit sie lange lebt, gewöhnst Du sie langsam an die Situation und vernachlässigst die Impfungen nicht. Zudem legst besonderen Wert auf die umfassende Pflege, wenn sie heimkehrt.

Avatar-Foto

Verfasst von Hajo Simons