Das erste Handy – wann sollten Kinder es bekommen?

Bild: Prostock-studio/stock.adobe.com

Das Mobiltelefon gehört zum Alltag der meisten Deutschen. Laut einer Bitkom-Umfrage aus dem Jahr 2022 nutzen 83 Prozent der Bundesbürger über 16 Jahren ein Smartphone. Eltern stellt sich die Frage, ab wann ein Handy fürs Kind geeignet ist. Eine pauschale Altersempfehlung für die Handynutzung existiert nicht. Daher entscheidest Du, wann Du Deinem Nachwuchs das erste eigene Mobiltelefon in die Hand drückst.

Ab wann ist ein Handy für Kinder angemessen?

Der Besitz eines Handys oder Smartphones geht neben der Erreichbarkeit mit zahlreichen Vorzügen einher. Die handlichen Geräte mit Kamera und Internetempfang unterstützen Dich dabei:

  • Informationen in Online-Suchmaschinen zu finden
  • Fotos zu schießen
  • Dir mit Spielen die Zeit zu vertreiben
  • Tutorials zu lesen oder anzuschauen
  • Einkaufslisten abzuspeichern
  • Filme und Serien zu schauen

Ebenfalls verwendest Du Dein Mobiltelefon, um Freunden auf Social Media zu folgen oder günstige Flugreisen für den nächsten Urlaub zu buchen.

Durchschnittlich nutzen die Deutschen das Smartphone 20,2 Stunden in der Woche zum Surfen im Internet. Zu dem Ergebnis kommt eine im April 2022 veröffentlichte Studie der Postbank. Verbringen Kinder bereits in jungen Jahren wöchentlich eine so lange Zeit am Handy, können gesundheitliche Probleme drohen. Dazu gehören:

  • Konzentrationsstörungen
  • Hyperaktivität
  • Übergewicht

Eltern, die sich vor diesen Folgen fürchten, stellen sich eine Frage: Ab wann ist ein Handy fürs Kind sinnvoll und angemessen?

Das erste Handy erst ab dem Grundschulalter

Unter einem Alter von drei Jahren solltest Du Deinen Nachwuchs von Bildschirmen aller Art fernhalten. Das gilt gleichermaßen für Fernseher, Tablet und Smartphone. Schnell wechselnde Bilder, bunte Farben und laute Geräusche begünstigen eine Reizüberflutung. Zudem fanden Forscher aus Singapur in einer Langzeitstudie heraus, dass die Bildschirmzeit bei Kleinkindern zu einer Beeinträchtigung der Hirnaktivität beitragen kann.

Die ersten Erfahrungen mit einem Handy sammeln Kinder ab vier Jahren unter Aufsicht. In diesem Alter empfiehlt es sich nicht, dem Nachwuchs ein eigenes Mobiltelefon zu kaufen. Stattdessen zeigen ältere Geschwister sowie Eltern dem Kind, wie der Umgang mit dem Handy funktioniert.

Das erste eigene Gerät bekommt es abhängig von der individuellen geistigen Entwicklung ab sechs oder sieben Jahren. Braucht Dein Kind in der ersten Klasse aus Deiner Sicht noch kein Mobiltelefon? Dann reicht es, ihm erst im Alter von neun Jahren ein Handy zu kaufen.

Welches Handy eignet sich für den Nachwuchs?

Als erstes Handy für Kinder eignet sich ein einfaches Gerät, mit dem sie telefonieren und Nachrichten schreiben. Eine Kamera und Internetempfang braucht ein solches Einsteigerhandy nicht. Ab wann ein Handy fürs Kind diese Extras aufweisen sollte, entscheidet die individuelle Entwicklung des Nachwuchses.

Für Grundschüler eignen sich Modelle, die:

  • dank großer Knöpfe den Tastendruck erleichtern
  • ein geringes Eigengewicht aufweisen
  • eine einfache Bedienung ermöglichen
  • eine lange Akkulaufzeit besitzen

Für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren empfiehlt sich ein günstiges und robustes Mobiltelefon. Dadurch sinkt das Kostenrisiko, wenn es herunterfällt oder verloren geht.

Der Umstieg auf das erste Smartphone kommt dann infrage, wenn der Nachwuchs sicher und verantwortungsvoll mit dem Handy umzugehen weiß. Zusätzlich braucht Dein Kind ausreichend Medienkompetenz, bevor es unbeaufsichtigt ein internetfähiges Gerät nutzt. Erkläre ihm daher ausführlich, welche Gefahren im Internet lauern und wie es mit diesen umgeht.

AngebotBestseller Nr. 1
Kinder Smartphone, 2.8” Display Spielzeug Handy mit Dual-Kamera, 1080P HD Touchscreen, Geschenke für 3 4 5 6 8 7 9 10 11 12Jahre Jungen und mädchen, Kids Phone für Geburtstags Weihnachten Geschenk
  • 🦄【Neu verbessertes multifunktionales Kinder-Smartphone】–2,8-Zoll-Touchscreen-Kindertelefon mit umfangreichen Funktionen, einfach zu bedienen. Große Auswahl an Unterhaltungs- und Lernoptionen, wie 13 Puzzlespiele, Musik, ABC-Lernthemen, malen usw., und ausgestattet mit nützlichen Gadgets, die Kinder brauchen B. Rekorder, Taschenrechner, Kalender, Wecker, Taschenlampe, Countdown-Timer, Stoppuhr usw. Alles ist für Kinder im Alter von 3 bis 12 Jahren konzipiert.
  • 🦄【MP3-Musikplayer und 8GB SD-Karte】 Das Kinder Smartphone verfügt über eine integrierte 8GB-SD karte, auf der über 1000 Lieder und Lernaudio gespeichert werden können. Das Kinder-Smartphone ist mit hochwertigen Lautsprechern ausgestattet, sodass Kinder ihre Lieblingsmusik auch ohne Kopfhörer genießen können. Gleichzeitig unterstützt dieses Spielzeug für Jungen im Alter von 4 bis 6 Jahren einen 3,5-mm-Kopfhöreranschluss, über den Kopfhörer angeschlossen werden können, ohne andere zu stören.
  • 🦄【Doppelobjektiv und lustige Fotoaufkleber】Dieses Kamerahandy für Kinder ist wie eine Kinderkamera mit zwei Objektiven und einem Videorecorder vorne und hinten ausgestattet, sodass Kinder die Welt um sie herum aus verschiedenen Blickwinkeln einfangen und ihre eigenen fantasievollen Videos aufnehmen können. Ausgestattet mit einer Autofokus-Funktion, die die Auflösung von Fotos erheblich verbessert. Anwendungsvorschläge: Sie müssen einen Einschalter verwenden, bevor der Netzschalter funktioniert! Entfernen Sie die Telefonhülle und betätigen Sie den Ein-/Aus-Knopf auf der linken Seite des Telefons (nach oben ist ein, nach unten ist aus).
  • 🦄【Lustiges, entspannendes Lernspielzeug】Das Kinderspielzeug-Telefon verfügt über 13 lustige Puzzlespiele, die Kindern helfen können, sich zu entspannen und Stress abzubauen, indem sie ihr logisches Denken, ihre Reaktionsfähigkeit und ihre Hand-Auge-Koordination trainieren. Mit der Graffiti-Malfunktion können Kinder ihrer Fantasie und Kreativität freien Lauf lassen. KinderSmartphone mit 10 integrierten lustigen Geschichten. Diese Geschichten können die Konzentration der Kinder fördern, die Fantasie der Kinder fördern.
  • 🦄【Sicheres und langlebiges, stoßfestes Design und leistungsstarke Akkulaufzeit】 Dieser kleinkindfreundliche Musikplayer ist aus hochwertigem, ungiftigem Weichplastik gefertigt und sorgt für Sicherheit und Komfort für die empfindliche Haut von Kindern. Die stoßfeste Hülle bietet hervorragenden Schutz vor versehentlichem Herunterfallen und gewährleistet so die Langlebigkeit des Geräts. Darüber hinaus kann die Bildschirmhelligkeit angepasst werden, um die Augen von Kindern zu schonen. 2–3 Stunden Ladezeit, was 4–5 Stunden ununterbrochenes Fotografieren oder Musikwiedergabe ermöglicht!
AngebotBestseller Nr. 2
Simba 104010002 - ABC Smartphone für Kinder, Spielzeughandy mit Licht, Sound, verschiedenen Melodien und Tiergeräuschen, für Kinder ab 12 Monaten
  • „Hallo? Wer ist dran?“ – Gerade in den frühen Jahren möchten Kinder ihre Eltern in allem Nachahmen. Mit dem Kinderhandy können in Zukunft auch die Kleinsten schon ersten Telefonate führen.
  • Mit Tiergeräuschen – Beim Drücken der verschiedenen Tasten mit den App-Symbolen kommen unterschiedliche Töne. Die Kinder können mit diesem Telefon spielerisch Tierlaute und Zahlen erlernen.
  • Lernspielzeug – Das 14 cm große Spielzeugsmartphone hilft außerdem dabei die Motorik sowie die Sprache der Kleinkinder spielerisch zu fördern und zu unterschützen. Ideal als erstes Technik-Spielzeug.
  • Ab dem zwölften Monat – Die Lautstärke des Telefons ist bewusst reduziert, um das frühkindliche Gehör bei der Entwicklung nicht zu beeinträchtigen. Für Kleinkinder und Babys ab dem ersten Jahr.
  • Elefantenstarker Spielspaß von Simba – Seit 1982 steht Simba, als einer der größten Spielzeughersteller Deutschlands, für sicheren und spannenden Spielspaß, neueste Innovationen und herausragende Qualität.
AngebotBestseller Nr. 3
VTech Smart Kidsphone – Cooles Lerntelefon mit Mikrofon, spannenden Lernspielen, Liedern und Melodien – Für Kinder von 3-6 Jahren
  • Das Smartphone für Kinder begeistert mit Tasten im App-Design und sorgt dank des Mikrofons mit Geräuscherkennung für ein echtes Handyerlebnis
  • Abwechslungsreicher Lernspaß: Das Handy bietet 8 Aktivitäten zu Buchstaben, Zahlen, Zählen, Merkfähigkeit, Bilder, Musik und Uhrzeiten
  • Ein lustiger Papagei führt durch die verschiedenen Programme und mit den 10 Spiel- und 10 Zahlentasten kann das Telefon leicht bedient werden / Mit einer weiteren Leuchttaste und 5 Direktwahltasten
  • Der Geräuschsensor reagiert auf die Stimme und Geräusche / Die 5 verschiedenen Klingeltöne bieten ein lustiges Musikerlebnis
  • Lieferumfang: 1 x VTech VTech Smart Kidsphone / Mit 8 Spiel- und Lernaktivitäten / Cooles Design / Deutsche Version / Alter: 3-6 Jahre / 2 x AAA Demobatterien / Art. Nr.: 80-139304
Bestseller Nr. 4
Adicop Pretend Smartphone für Kinder Kinderkamera für 3–8 Jahren,Weihnachten, Geburtstagsgeschenk für Mädchen&Jungen im Alter von Jahren, Rollenspiel-Handy mit Kamera mit 32 GB SD-Karte
  • 【Kinderspielzeugtelefon mit 32 GB SD-Karte】 Das Adicop Kinder-Smartphone-Spielzeug verfügt über mehrere Funktionen, genau wie ein echtes Telefon. Kinder können Bilder und Videos aufnehmen, Musik und Geschichten hören, Spiele spielen, die die Fantasie der Kinder anregen und ihre Aufmerksamkeit verbessern. Das Telefonspielzeug auch mit 32GB SD-Karten.
  • 【Sicherheits- und Multifunktions-Telefonspielzeug】 Das Adicop-Telefonspielzeug ist ein ungiftiges, BPA-freies, strahlungsfreies und sicheres Kleinkindspielzeug für Kinder im Alter von 3 bis 8 Jahren, die Ihr Telefon immer verwenden möchten. Unterstützt Musik im MP3-Format und Videos in AVI Format, ausgestattet mit 2,8-Zoll-Display, Autofokus, 1080p HD und Video
  • 【Doppelkamera mit MP3-Player】 Das Spielzeugtelefon verfügt über Vorder- und Rückkameras mit 15 niedlichen Cartoon-Rahmen und ist ein gutes Kameraspielzeug für Kinder. Es wird dazu beitragen, die Vorstellungskraft und Konzentration Ihres Kindes zu verbessern.
  • 【Perfekte Geschenke für Kinder】 Kinder möchten immer wie Erwachsene behandelt werden und haben das Gleiche wie ihre Eltern, insbesondere ein Telefon. Dieses Kinderspielzeugtelefon ist ein ideales Geschenk für Kinder, wenn sie ein Geschenk für Jungen oder Mädchen zum Geburtstag, Kindertag, Ostern, Erntedankfest, Weihnachten oder Neujahr auswählen.
  • 【Patentiertes Adicop-Design】 Das Kleinkindtelefon ist ergonomisch gestaltet, passt perfekt in die Handfläche eines Kindes und ist ein kleines und exquisites Telefon. Tipp: Musik muss vorab auf die Speicherkarte heruntergeladen werden, bevor sie abgespielt werden kann. 24-monatiger Kundendienst, nur Ersatz, keine Reparatur.
Bestseller Nr. 5
Kinder Handy Spielzeug Kinder 3–12 Jahren, Kid Phone Rosa Kätzchen, Dual-Kamera, 1080P HD Touchscreen und Spielen mit 32G SD MP3,Geschenke für 3 4 5 6 8 7 9 10 11 Jahre Mädchen,Geburtstags Weihnachten
  • 🎀【10 Fun Experiences Games】 Mit 10 lustigen smart games,lassen Sie Ihre Kinder eine lustige Art und Weise,logisch zu denken,zu reagieren und Augen und Hände zu koordinieren.Zur gleichen Zeit,können Sie die Zeit spielen Ihre Kinder mit Zeitlimit-Funktion zu verhindern, dass sie in das Spiel zu frönen.
  • 🎀【One Design,Easy To Use】 Dieses Kinderhandy ist mit MP3-Musik-Player und Dual-Kamera sowie Touchscreen-Funktion ausgestattet.HD-2.8” Display und 22 niedliche Aufkleber,Sie können Bilder machen,während Sie Musik hören.Es kommt auch mit einem tragbaren Schlüsselband.Das Kinder handy ist das erste Kids Phone,das speziell für Kinder entwickelt wurde.Seine Funktionen können verschiedene Bedürfnisse der Kinder erfüllen.
  • 🎀【Lange Akkulaufzeit Große Speicherkapazität】Kinder Handy Spielzeug ist mit 800mAh wiederaufladbare Lithium-Batterie ausgestattet, kann für 4-5 Stunden laufen schaltet sich automatisch aus, um die Lebensdauer zu verlängern.Kommt mit einer 32 GB SD-Karte (max), die Tausende von Fotos oder Hunderte von Videos oder 1000 Songs ohne Verlust speichern kann.
  • 🎀【Sicheres und langlebiges Lernspielzeug】Weiches Kunststoffmaterial,ungiftig, hohe Qualität,sicherer und angenehmer für Kinder zu berühren.Um verhindern,dass Kinder süchtig nach dem Internet werden,ist das spielzeug handy für derzeit nicht mit dem Internet verbunden.
  • 🎀【Time Management Help】 Spielzeug Mädchen 3,4,5,6,7,8,9,10 Jahren,Mit Wecker,Timer,Stoppuhr Kalender funktion,Sie können frei organisieren Ihr Kinder aufstehen,Lesen und Übung. Inzwischen,Die helle Rosa Kätzchen Kinder handy machen perfektes geschenke für mädchen geburtstag,Weihnachten,etc.

Smartphone kindersicher einrichten – geht das?

Erkläre Deinem Kind die wissenswerten Fakten rund um Handy oder Smartphone, bevor Du ihm eines von beiden kaufst. Im Vorfeld überlegst Du, für welche Zwecke der Nachwuchs das Mobiltelefon nutzen soll. Zeige ihm die Funktionen und gestalte das Smartphone kindersicher. Letzteres funktioniert mit Jugendschutz-Apps, die:

Am besten zeigst Du Deinem Kind, welche Jugendschutzeinstellungen Du auf seinem Handy installierst. Erkläre ihm in Ruhe, warum Du sie für notwendig hältst. Ohne diese Erläuterung besteht die Gefahr, dass Dein Nachwuchs die Sicherheitsmaßnahmen als mangelndes Vertrauen deinerseits wahrnimmt und sich dagegen sträubt.

Auch wenn Du Deinem Kind erzählst, warum Du welche Funktionen des Handys blockierst, kommt es vor, dass es die Sperre aufhebt. Kontrolliere daher vorzugsweise einmal in der Woche das Mobiltelefon darauf, ob die Sicherheitseinstellungen noch immer Deinen Vorstellungen entsprechen.

Prepaid oder Vertrag – was ist besser?

Vor dem Kauf eines Mobiltelefons für Kinder stellt sich die Frage, ob Du Dich für ein Prepaid-Gerät oder für ein Modell mit Vertrag entscheidest. Als erstes Handy empfiehlt sich ein Gerät mit einem Prepaid-Tarif.

Bei dieser Variante steht Deinem Nachwuchs nur das Guthaben zur Verfügung, das Du auf die Prepaid-Karte lädst. Dadurch hält sich das Kostenrisiko selbst bei einem wenig verantwortungsvollen Telefonverhalten in Grenzen.

Im Gegensatz zu einem Handyvertrag geht ein Prepaid-Tarif ohne Vertragsbindung einher. Dadurch und durch die unkomplizierte Kündigung bietet er mehr Flexibilität. Neigt sich das Guthaben auf der Prepaid-Karte dem Ende zu, lädst Du es bequem per Lastschrift-Verfahren wieder auf. Achte darauf, dass der Tarif kein automatisches Aufladen beinhaltet. Sonst geht beim Prepaid-Handy der Vorteil der Kostenkontrolle schnell verloren.

Sinnvolle Regeln für den Umgang mit dem Handy

Damit Kinder den verantwortungsbewussten Umgang mit ihrem Mobiltelefon lernen, brauchen sie strikte Regeln. Diese überlegst Du Dir, bevor Du Deinem Nachwuchs sein erstes Handy gibst. Erkläre ihm den Sinn von den von Dir erteilten Einschränkungen und Verboten. Dadurch baust Du zwischen Euch eine Vertrauensbasis auf und appellierst an das Verantwortungsgefühl des Kindes.

Wie die Grundregeln bei der Handynutzung für Dein Kind aussehen, entscheidest Du allein. Eine Inspiration liefern diese drei Regeln:

  • Zeit am Handy oder Smartphone altersabhängig begrenzen
  • Aus-Zeiten für das Handy festlegen (beim Essen, während des Unterrichts)
  • Absprachen treffen, an wen das Kind seine Nummer gibt, Nachrichten oder Fotos sendet

Bei einem Handy mit Internetzugang oder einem Smartphone empfiehlt es sich, Spiele-Apps gemeinsam mit dem Kind auszusuchen. Dadurch bekommst Du einen Überblick darüber, wie sich Dein Nachwuchs mit dem Mobiltelefon beschäftigt. Gleichzeitig kontrollierst Du, ob durch die Apps Kostenfallen oder heikle Inhalte drohen.

Fazit

Das erste eigene Handy eignet sich für Kinder frühestens ab der Einschulung. Bevor Du ein einfaches und robustes Gerät mit Prepaid-Tarif kaufst, erklärst Du Deinem Nachwuchs, wozu er es nutzen soll. Weiß er, wie er verantwortungsvoll mit dem Handy umgeht, empfiehlt sich frühestens ab zwölf Jahren der Umstieg aufs Smartphone.